Samstag, 17. August 2013, 20 Uhr
Live-Funkübertragung aus der Parochialkirche Mitte
   (freier Eintritt)
________________________________________________________________________________________________________________
 
"Über die Vergänglichkeit"
Werke von Heinrich Schütz,
Martin Willert, Johann Hermann Schein
und Philippe Fenelon
Vocalconsort Berlin
Daniel Reuss, Leitung

 

________________________________________________________________________________________________________________

 
ÜBER DIE VERGÄNGLICHKEIT
Die großen Themen der Menschheit stehen im Mittelpunkt der Jubiläumsreihe des Vocalconsort Berlin, das 2013 sein zehnjähriges Bestehen feiert. Unter der Leitung von Daniel Reuss setzt sich das Ensemble in seinem 3. Konzert der Reihe mit der Vergänglichkeit des Lebens auseinander und bespielt an Krieg und Zerstörung erinnernde Orte der Innenstadt: die Parochialkirche und per Funk die nahe gelegene Klosterruine. Musikalisch spannt sich ein Bogen zwischen zeitgenössischen Klängen und Alter Musik: u.a. von Martin Willerts Komposition "Lontano", die den Klang von Metronomen in den Chorgesang einbezieht, und Heinrich Schütz' "Musikalische Exequien" - ein im Zusammenspiel von Musik, Theologie und Raumkonzeption noch heute beeindruckendes Meisterwerk des 17. Jahrhunderts.

______________________________________________
 
 Die Projektreihe wird gefördert aus den Mitteln des Hauptstadtkulturfonds.