Compañía Conocéano
 
27 / 28 / 29.06.03
   
jeweils 20.30
präsentiert: Welt - All - Tag Montevideo-Berlin
 
 

Eintritt: 5,- / 7,- Euro

 

 

 

 

 

 

 

 
Welt-All-Tag erzählt von den Erfahrungen junger Künstler aus Montevideo, die einen Sommer lang Berlin erleben. Was passiert, wenn die faszinierende Welt des uruguayischen Karnevals auf die Alltagswelt in Berlin trifft? Dies ist die Frage, die die künstlerische Arbeit der Theatergruppe Compania Conoceano leitet. Aus Situationen im Alltag und aus der Theaterarbeit mit Berliner Schulen schöpfen die Künstler ihre Ideen, aus denen ein Stück entsteht, das den Reichtum der Begegnung und die Vielfalt des Reisens in teils humorvollen, teils nachdenklichen Szenen verarbeitet. Die einzigartige Magie der Murga, feurige Rhythmen der Candombe-Trommeln und eine kreative Collage aus Alltagsgeräuschen der Stadt verdichten sich auf der Bühne zu einem grenzüberschreitenden, musikalischen Spektakel. Bei der Gestaltung von Kostümen und Bühnenbild wird Abfallmaterial künstlerisch verwertet. Auf diese Weise soll der heutigen Konsum- und Wegwerfgesellschaft ein kreativer Spiegel vorgehalten werden
   
  Die Compania Conoceano, die seit sechs Jahren besteht, arbeitet gleichzeitig in Berlin und Montevideo und wurde mit dem Ziel gegründet, Theaterprojekte im kulturellen Austausch zwischen Uruguay und Deutschland zu organisieren. In diesem Jahr hatte die uruguayisch-deutsche Gruppe in Berlin auf dem Karneval der Kulturen ihre Premiere.