25.06.03
Die 110 Frauen des Herrn Baccoccio
21:30 Uhr
 
Teatro della Tosse di Genova  
in Zusammenarbeit mit Comune di Genova, Italienische Botschaft, Förderverein Klosterruine e.V.  
Regie: Tonino Conte  

Eintrittkarten: 5 / 7 Euro

ab 20:00 an der Abendkasse

 

 

Ausgehend von Boccaccios De Mulieribus Claris, steht ein Reigen illustrer Frauengestalten - von Eva über Venus, Ceres, Semiramis bis zur Päpstin Johanna - im Mittelpunkt der Aufführung des Teatro della Tosse, das zu den renommiertesten Schauspielhäusern Italiens zählt. Bei Boccaccio wie in den Inzenierung von Tonino Conte, sind es die Frauen, die die Welt kreieren.  

Kartenvorbestellungen:

in der Ruine der Franziskaner Klosterkirche

Di. - So. 12 -18 Uhr

oder mail an : dzieran@klosterruine-berlin.de

 
 
.
 
  Eine Veranstaltung im Rahmen des Festivals italienischer Kultur und Lebensart  
  La dolce Vita - Mythos und Alltag  
  www.ladolcevita-berlin.de